Wir stützen uns auf das kantonale Gesetz über die Abfallwirtschaft für die Entsorgung der Abfälle aus Haushaltungen und Gewerbe. Unser Motto ist: Vermeiden, vermindern, verwerten.

Kehrichtabfuhr

Der übliche Haus- und Gewerbekehricht wird jeden Freitag ab 07.00 Uhr eingesammelt und abgeführt.

Unsere Kehrichtabfuhr ist gebührenpflichtig. Benützen Sie nur die offiziellen Kehrichtsäcke der Gemeinde. Verkaufsstelle ist der VOLG. Dort erhalten Sie auch Containerplomben und Sperrgut-Marken.

Die aktuellen Kehrichtsackgebühren betragen:

  • Kehrichsäcke 17 l à 10 Stk. Fr. 9.50
  • Kehrichsäcke 35 l à 10 Stk. Fr. 19.00
  • Kehrichsäcke 60 l à 10 Stk. Fr. 33.00
  • Kehrichsäcke 110 l à 10 Stk. Fr. 60.00
  • Containerplomben pro Stk. Fr. 40.00
  • Sperrgut-Marken pro Stk. Fr. 5.00

Die jährliche Grundgebühr pro Haushalt bzw. Betrieb beträgt Fr. 48.00 pro Jahr (exkl. Mwst.)

Das Grüngut wird an bestimmten Daten – jeweils an einem Dienstag – ab 07.00 Uhr abgeführt. Die Daten sind dem Abfallkalender des aktuellen Jahres zu entnehmen.

Für Abfälle und Altstoffe, die nicht in den Kehricht gehören (Alteisen, Altöl, Altglas, Weissblech, Aluminium, Sonderabfälle, Alttextilien etc.) stehen unserer Einwohnerschaft die Abfallsammelstelle beim Feuerwehr-/Werkgebäude (Montag - Samstag, 07.00 - 12.00 und 13.00 - 19.00 Uhr), das Recyclingcenter Freiamt oder spezielle Sammelaktionen zur Verfügung.

Detaillierte Angaben zu sämtlichen Dienstleistungen sowie die genauen Termine können Sie dem Abfallkalender, welchen wir jedes Jahr in die Haushaltungen verteilen, entnehmen. Selbstverständlich geben wir Ihnen gerne auch persönlich Auskunft.

Grünabfuhr

Die Abfuhrdaten sind dem jeweiligen Abfallkalender zu entnehmen.

Die Grüngutcontainer sind an den üblichen Kehrichtsammelplätzen bereit zu stellen. Die Containerleerung erfolgt im Wägesystem. Die Gebühren dafür werden halbjährlich in Rechnung gestellt. Chips für Grüngutcontainer können bei der Koch Fuhrhalterei, Wohlen, Telefon 056 622 11 88 oder Mail: transporte@koch-fuhrhalterei.ch, bestellt werden.

Grüngut (Äste, Strauchmaterial) kann auch in Bündeln von max. 1,5 m Länge und max. 25 kg Gewicht bereit gelegt und mit einer Grüngut-Marke (Fr. 6.– pro Stk.) versehen werden. Die Gebührenmarken für die Bündel sind beim VOLG zu beziehen.

Altpapier und Karton

Ihr Altpapier und Ihren Karton können Sie an speziellen Sammeltagen, jeweils frühestens am Vorabend, spätestens bis 08.00 Uhr am Sammeltag an den Strassenrand stellen.

Die Sammlungen werden durch den Turnverein Hägglingen durchgeführt. Die Sammeldaten sind dem jeweiligen Abfallkalender zu entnehmen.

Das Altpapier muss gebündelt sein (in Tragtaschen bereitgestelltes Papier wird nicht mitgenommen). Der Karton wird separat eingesammelt. Bitte legen Sie den Karton gefaltet und zusammengebunden, vom Altpapier getrennt, bereit. Beschichtete Kartons (z.B. Tetrapack) gehören nicht in die Altkartonsammlung.

Kleider

Es findet keine Strassensammlung mehr statt.

Saubere Kleider, Haushalttextilien und Gebrauchtschuhe können im Container an der Zentrumstrasse sowie an der Geissmann-Ackermann-Strasse entsorgt werden. 

Recycling allgemein

Unter www.recyclingcenter-freiamt.ch und www.brings.ch/wohlen finden Sie viele wichtige Informationen zu fachgerechter Entsorgung.

Welche Materialien wo entsorgt werden können, ist im Abfallkalender aufgeführt.

Sammelstelle Hägglingen (Werkgebäude)

Sammelstelle Werkgebäude; Öffnungszeiten: Jeden Samstag von 11.00-12.00 Uhr.
Für die Sammelstellen für Glas, Alu und Büchsen vor dem Werkgebäude gelten folgende Entsorgungszeiten: Montag bis Samstag, 7.00-12.00 und 13.00-19.00 Uhr.
Ausserhalb dieser Zeiten ist die Benutzung der Sammelstelle untersagt.

 

 

 

 

Zugehörige Objekte

Name
Abfallkalender 2023.pdf Download 0 Abfallkalender 2023.pdf
Name Download